Bekanntmachung der Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2016

 

Der Gutachterausschuss für die Ermittlung von Grundstückswerten im Bereich des Landkreises Neu - Ulm hat gemäß § 196 des Baugesetzbuches (BauGB) für den Bereich der Stadt Illertissen zum Stichtag 31.12.2012 ermittelt. Der Bodenrichtwert ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens für eine Mehrheit von Grundstücken, für die im Wesentlichen gleiche Nutzungs- und Wertverhältnisse vorliegen. Ermittelt wurden die Bodenrichtwerte für baureifes und bebautes Land sowie für landwirtschaftlich genutzte Flächen.

 

 

Die Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2016 werden hiermit öffentlich bekanntgemacht und liegen bei der Stadt Illertissen  zur Einsichtnahme auf Zimmer 209 (Bauverwaltung) aus. Zusätzlich werden die Bodenrichtwerte für die Bürger vom Landratsamt Neu-Ulm im Internet kostenlos zur Verfügung gestellt. Eingesehen werden können die Bodenrichtwerte über die Adresse www.maps.neu-ulm.de.

 

 

Außerdem kann jedermann von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses schriftliche Auskünfte über die Bodenrichtwerte verlangen. Diese Auskünfte sind kostenpflichtig (Mindestgebühr: 25,00 Euro) und können bei folgender Adresse bestellt werden:

 

Geschäftsstelle des Gutachterausschusses

Landratsamt Neu - Ulm

Kantstraße 8

89231 Neu-Ulm

Tel.: 0731 - 7040 - 3304

gutachterausschuss@lra.neu-ulm.de

 

drucken nach oben